Jahreshauptversammlung

27. Januar 2018
Feuerwehr Rollhofen
Ehrungen und Neuwahlen bei der Freiwilligen Feuerwehr Rollhofen.
 
1. Vorstand Jürgen Thoma eröffnete die Versammlung und begrüßte die Ehrengäste und die anwesenden Mitglieder. Dem Grußwort der Bürgermeisterin Martina Baumann folgte ein Abriss des zurück liegenden Vereinsjahres. Vorstand Thoma berichtete über die abgehaltenen Vorstandssitzungen, das Dorffest zu Fronleichnam und der Sonnwendfeier unter den besonderen Bedingungen im Jahr 2017. Durch die lang andauernde Trockenzeit vor dem Fest und vieler Ausfälle in den umliegenden Ortschaften, war die Entscheidung in Rollhofen nicht schnell getroffen, trotzdem zu feiern. Unter großen Sicherheitsvorkehrungen wurde dann doch gefeiert und es gab von vielen Seiten Lob für diese Entscheidung.
Danach zeigte 1. Kommandant Christian Licha einen Überblick über die aktive Mannschaft und die Neuerungen im vergangenen Jahr. Guter Übungsbesuch wurde wieder prämiert. Im zurückligenden Jahr mußte die Feuerwehr Rollhofen 26 Einsätze bewältigen, eine kleine Steigerung zum Vorjahr. Außerdem wurden vier Jugendmitglieder und ein Erwachsener zu Feuerwehranwärter ernannt. Die Jugendmitglieder wurden dazu noch in die aktive Mannschaft übernommen.
Den Vortrag des Atemschutzleiters übernahm der Kommandant, da dieser verhindert war.
Der Jugendwart gab einen Einblick über die Aktivitäten im Jahr 2017. Bei der Jugend stand die MTA-Ausbildung im Mittelpunkt ihrer Aktivitäten. Aber auch die Müllsammelaktion ist fester Bestandteil im Jugendkalender.
Der Vergnügungsleiter berichtete von den beiden Wanderungen und dem Vereinsausflug im Oktober.
Der Kassier legte die Finanzen dar, die Kassenprüfer bescheinigten eine solide Kassenführung und die anwesenden Mitglieder entlasteten einstimmig die Vorstandschaft.
Ein großer Punkt war in diesem Jahr die Ehrung von langjährigen Vereinsmitgliedern. Vorstand Thoma ehrte Mitglieder für insgesamt 645 Jahre Vereinszugehörigkeit. Es waren Ehrungen für 60, 40, 30, 25 und 20 Jahre.
Im Anschluß fanden die Neuwahlen der Vorstandschaft statt. Veränderungen gab es nicht. Die alte Vorstandschaft wurde ohne Gegenstimmen wiedergewählt. Sie besteht somit weiterhin aus 1. Vorstand Jürgen Thoma, 2. Vorstand Roland Rüll, Schriftführerin Marion Strebel, Kassier Andreas Gebhard und den Kassenprüfern Konrad Depner und Marco Strebel.
Unter dem Punkt Sonstiges gab es keine Meldungen und der Vorstand konnte die Sitzung beenden. Danach ging man zum gemütlichen Teil der Veranstaltung über.